30 Jahre BoDe Design – wir blicken zurück!

Stefan Bopp und Matthias Deter gründeten BoDe Design mit der Idee, Brillen für die eigenen Optikergeschäfte zu produzieren, um unabhängiger vom Herstellermarkt zu werden. Zunächst konzentrierten sich die beiden auf Brillen für Kinder, die es bis dahin auf dem Markt kaum gab. Das Ergebnis war die Kinder-Marke Kauli Quappe, die in den kommenden Jahren recht erfolgreich war. Kurz darauf folgten auch Brillen für Männer und Frauen, die – wie der Firmenslogan schon vermuten ließ – “alles andere als gewöhnlich waren”. Der deutsche Optikermarkt war begeistert, schließlich waren Brillen aus Materialien, wie Stein oder ähnlichem eine vollkommene Neuheit. Ihre rasche Bekanntheit verdanken die Brillen mit ihrem einzigartigen Design besonders den zahlreichen Auftritten auf Fachmessen.

Bode Gründer freuen sich über das 30-jähre Bestehen der Firma

Die Anfänge und die Entwicklung von BoDe Design

Die Geschichte des Unternehmens begann im fränkischen Spessart, genauer in Frammersbach. Vor ca. 10 Jahren zog die Firma schließlich in Ihr eigenes Vertriebsgebäude in Gemünden um. Doch der Weg bis dorthin war nicht immer einfach. Einen funktionierenden Vertrieb mit Lager, Logistik und Außendienstmitarbeitern aufzubauen, stellte eine große Herausforderung dar. Im Laufe der Firmengeschichte gab es immer wieder große Herausforderungen, die das Bode Design Team stets meisterte.

Was macht BoDe Design so erfolgreich?

Die beiden Geschäftsführer kennzeichnet ein ausgezeichnetes Gespür für Markt und Marken und die Hersteller weltweit. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass beide Gründer selbst gelernte Optikermeister sind und daher die Bedürfnisse der Optiker und Endverbraucher bestens verstehen. Sie entwickelten zudem ein tiefes Verständnis für Brillenmode, Brillentrends, Farben und Formen, was die Designs der Brillen letztlich so erfolgreich machte. Einen großen Anteil am Wachstum und Erfolg der Firma hat das erfahrene und leistungsstarke Team von BoDe Design. Besonders überzeugt auch der Service der Firma, der regelmäßig von Fachgremien ausgezeichnet wird. Entscheidend für den Erfolg ist sicherlich, dass über die ganzen Jahre immer auf Weiterentwicklung der Organisation und des Vertriebs gesetzt wurde. Stets blickt BoDe Design in die Zukunft, setzt Trends, anstatt sich nur an Mitbewerbern zu orientieren.

BoDe Design ist eine feste Größe am deutschen Brillenmarkt!

Heute ist BoDe Design mit großen Marken, wie Superdry, comma, O’Neill, der eigenen
Männerkollektion ZWO“ und der nachhaltigen Marke Botaniq aus dem deutschen Markt nicht mehr wegzudenken. Erfolgsentscheidend ist hier sicherlich, dass die Kollektionen von Bode Design in aller Breite des Marktes große Beachtung finden. Heute arbeitet BoDe Design sehr erfolgreich sowohl mit Optikfachgeschäften, aber auch mit Optikketten und Händlern wie Fielmann und dem Online-Händler MrSpex zusammen.

Im letzten Jahr wurde BoDe Design von der Inspecs Group aus England übernommen. Die Zusammenarbeit ist schon seit Jahren ein Glücksfall für BoDe Design und verläuft äußerst produktiv. Sowohl die Inspecs Marke Superdry, als auch die Marken O`Neill und Botaniq kommen am deutschen Markt sehr gut an. Inspecs gewährt Bode Design maximalen Freiraum, der es möglich macht, den eigenen Weg von BoDe Design trotz der Eingliederung in die große Gesellschaft weiter zu gehen.

Besonders wichtig bei der Planung neuer Projekte sind die Wünsche von Optikern und Endverbrauchern. Neue Projekte kommen, wie aktuell eine Kollektion an Blaulichtfilterbrillen der hauseigenen Marke ZWO for Men auf den Markt, die jetzt schon im ZWO Online-Shop erhältlich sind. Auch für die Zukunft sind schon neue, spannende Projekte geplant, auf die sich sowohl Optiker als auch deren Kunden freuen können.

ZWO Brillenfassungen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Weitere Artikel

Opti 2023: Endlich wieder Messe!

Die OPTI2023 in München öffnet ihre Pforten vom 13.01 – 15.01.2023, also schon in wenigen Wochen! Unser Messeteam arbeitet bereits auf Hochtouren. Es wird viel Neues geben. Neuer Messestand, neuer…
Artikel lesen

Brillenhersteller

Der komplexe Weg der Brillenherstellung Am Anfang ist die Idee, die Vision: eine zeitgeistige Brille für eine definierte Zielgruppe von Brillenträgern auf den Markt zu bringen. Doch bis zum Ziel…
Artikel lesen

Umfrage

Schenken Sie uns 5 Minuten Ihrer Zeit? … und gestalten Sie zukünftige Vertriebswege aktiv mit!  Mit dem Aufbau von Brillen-Online-Angeboten wollen wir Ihren Arbeitsalltag als Optiker/-in deutlich vereinfachen. Um Ihren Ansprüchen bestmöglich…
Artikel lesen

Nachhaltige Brillen & Sonnenbrillen

Ökologische und nachhaltige Brillengestelle sind stark im Kommen! Schon seit vielen Jahren tauchen am Brillenmarkt immer wieder nachhaltige Brillenmodelle auf. Einige dieser ökologischen Brillenmarken haben sich etabliert und finden mit…
Artikel lesen